Übersicht - Weiter

LITERA    EP   560000   bis    560099

Zuletzt geändert am 27.09.2019

Nummer Druck Label Matrize Cover Tracks Erweiterte Angaben
560 000            

560 001

1962
----
1969
----
1972

 


----

----

k.A.
k.A.
----
H 4
D 8
----
B 78
B 78
Märchen der Gebrüder Grimm - Frau Holle

Erzähler: Otto Mellies
Goldmarie: Barbara Witte
Pechmarie: Annegret Golding
Frau Holle: Charlotte Küter
Hahn: Heinz Hartmann
Apfelbaum: Gerhard Murche

Instrumentalgruppe
Leitung: Günter Hauk

Auslaufrillen 604 001 und 604 002

Auch in der Eterna-Box
,,Eine Reise in das Märchenland"

560 002

1962
----
1972
----
1973
----
1976

----

----

----
k.A.
k.A.
----
E 72
E 72
----
L 78
L 78

E 83
L 78
----
L 78
L 78

Märchen der Gebrüder Grimm - Die Bremer Stadtmusikanten

Erzähler: Egon Wander
Esel: Erik S. Klein
Hund: Walter F Richter-Reinick
Kater: Robert Assmann
Hahn: Harald Grünert
Müller: Rudolf Christoph
Müllerbursche: Hans-Edgar Stecher
Hausfrau: Elfriede Nee
Köchin: Inge Chrobock-Theiß
1. Räuber: Günther Polensen
2. Räuber: Heinz W Petzold
3. Räuber: Heinz Scholz

Instrumentalgruppe
Leitung: Siegfried Enders

Auslaufrillen 604 003 und 604 004

Auch in der Eterna-Box
,,Eine Reise in das Märchenland"

560 003

1961
----
1964
----
1974
1975

----
k.A
k.A.
----
H 72
H 73

Märchen der Gebrüder Grimm - König Drosselbart

Erzähler: Regine Toelg
Königstochter: Annegret Golding
König: Walter F Richter-Reinick
König Drosselbart: Kurt Ullrich
Koch: Theo Mack
Herold: Dieter Schindelhauer

Instrumentalgruppe
Leitung: Gerhard Bautzmann

Auslaufrillen 604 005 und 604 006

Auch in der Eterna-Box
,,Eine Reise in das Märchenland"

560 004 1958 k.A.
k.A.
Louis Fürnberg
(01) Schöpfungslied
(02) Ein Lied für meine Kinder
----
(03) Wälder / Herbst
(04) Glorienreicher Sommernachmittag
Sprecher: Gerry Wolff

Auslaufrillen 104 085 und 104 086
560 005   k.A.
k.A.
Louis Fürnberg
(01) Jeder Traum
(02) Marx
----
(03) Alt möcht' ich werden
(04) An den Rand einer Elegie geschrieben
Sprecher: Gerry Wolff

Auslaufrillen 104 087 und 104 088
560 006 1960
----
1965

----
k.A.
k.A.
----
A 7
A 7
Gotthold Ephraim Kessing - Nathan der Weise - Die Ringerzählung Eduard von Winterstein, Nathan
Martin Flörchinger, Saladin

Auslaufrillen 204 285 und 204 286
560 007         Erich Weinert
(01) Das Gästebuch des Fürsten Jussupow (Moskau 1936)
----
(02) An einen deutschen Arbeiterjungen (Paris 1933)
(03) Das Lied von den Pflastersteinen (Berlin 1930)
(04) Das Lied von der roten Fahne (Berlin 1928)
Sprecher und Gesang:
Elisabeth ,,Li" Weinert
560 008         Wladimir Majakowski
Aus dem Oktoberpoem ,,Gut und schön" (1929) Kapitel VI
(01) Linker Marsch (1918)
(02) Erntemarsch (1929)
(03) Deutschland (1922)
Sprecher: Robert Trösch
560 009         Friedrich Wolf
(01) Das Begräbnis
(02) Der Lupenschreiber
----
(03) Der Brief
(04) Der Zitronenfalter
Sprecher: Friedrich Wolf
560 010            
560 011            
560 012      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (I)

Das Eingreifen des braven Soldaten Schwejk in den Weltkrieg
----
Schwejk vor den Gerichtsärzten

 
560 013      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (II)

Schwejk im Irrenhaus
----
Schwejks Hinauswurf aus dem Irrenhaus

 
560 014      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (III)

Schwejk als Simulant im Garnisionsarrest

 
560 015      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (IV)

Schwejk im Garnisionsarrest
----
Schwejk als Offiziersdiener beim Feldkuraten

 
560 016      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (V)

Schwejk sucht den Feldaltar des Feldkuraten
----
Schwejk zelebriert mit dem Feldkuraten die Feldmesse

 
560 017      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (VI)

Schwejk als Offiziersdiener beim Oberleutnant Lukasch

 
560 018      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (VII)

Schwejk organisiert einen Hund für Oberleutnant Lukasch
----
Die Katastrophe

 
560 019      

Jaroslav Hasek - Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (VIII)

Schwejk und Oberleutnant Lukasch
----
Schwejk und Oberleutnant Lukasch ziehen in den Weltkrieg

 

560 020

1962 D 4
C 4

Kurt Tucholsky
(01) Sie an ihn
(02) Chanson
(03) Aus
----
(04) Stationen
(05) Augen in der Großstadt
(06) Park Monceau

Gisela May, Gesang
Peter Fischer, Klavier
Günter Hauk, Klavier

Auslaufrillen 604 007 und 604 008

560 021 1956 k.A.
k.A.
(01) Kuba - Aus ,,Das Lächeln Lenins"
----
(02) Karl Liebknecht - Trotz alledem
(Aus seinem letzten Artikel in der ,,Roten Fahne" vom 15. Januar 1919)
Robert Trösch, Sprecher

Auslaufrillen 604 009 und 604 010
560 022 k.A. k.A.
k.A.
Erich Weinert
(01) Die Herrenpartie (1927)
(02) Der Kaktusverein (1932)
----
(03) Gesang der Edellatscher (1930)
(04) Republikanischer Abend (1921)
Robert Trösch, Sprecher
Friedrich Heide, Musik
Robert Trösch, Gesang
Günter Hauk, Klavier
Rudi Hilberg, Klavier
Siegfried Rockmann, Harmonium
Gerhard Sammer, Schlagzeug

Auslaufrillen 604 011 und 604 012
560 023 1959 k.A.
k.A.
Hanns Eisler / Erich Brehm
(01) Über die Elbe hinweg
Das Lied vom guten Kern
----
Erich Weinert
(03) Die Toten rufen (Moskau 1943)
Robert Trösch, Gesang
Hanns Eisler, Klavier
----
Robert Trösch, Sprecher

Auslaufrillen 604 013 und 604 014
560 024 1959 k.A.
k.A.
Stephan Hermlin spricht eigene Gedichte
(01) Sonett nach Michael Drayton
(02) Die Vögel und der Test
(03) Die Milch
----
(04) Ballade von der Dame Hoffnung
(05) Die einen und die anderen
Auslaufrillen 604 015 und 604 016
560 025 1959 k.A.
k.A.
Friedrich von Schiller - Gedichte
(01) An einen Moralisten
(02) Untertänigstens pro memoria
(03) Baurenständchen
----
(04) Der Metaphysiker
(05) Pegasus in der Dienstbarkeit
Sprecher: Norbert Christian
560 026 1959 k.A.
k.A.
Friedrich von Schiller - Kabale und Liebe
Szene Lady Milford - Ferdinand (Zweiter Akt, dritte Szene)
Ursula Burg, Lady Milford
Otto Mellies, Ferdinand

Auslaufrillen 604 019 und 604 020
560 027 1959 k.A.
k.A.
Helmut Preissler - Stimme der Lebenden
(01) Bericht des kubanischen Delegierten
(02) Anmerkung des afrikanischen Delegierten
(03) Bericht des japanischen Delegierten
----
(04) Bericht des Delegierten der UDSSR
(05) Bericht des Delegierten der DDR
Sprecher: Hans-Peter Minetti

Auslaufrillen 604 021 und 604 022
560 028            
560 029            
560 030         Johannes R. Becher
(01) Von einer neuen Versart
(02) Von den Proportionen
(03) ’s war nicht die Zeit
(04) Tränen des Vaterlandes Anno 1937
----
(05) Lied vom Anderssein
(06) Vor Deutschland
(07) Seid euch bewußt
(08) Volkes eigen
(09) Du großes Wir (Aus den Tagebuchversen)
(10) Wir – Unsere Zeit – Das zwanzigste Jahrhundert
Sprecher: Gerry Wolff
560 031 1967 G 5
k.A.
Samuil Marschak - Das Katzenhaus

Märchenspiel in Versen von Samuil Marschak
Nachdichtung von Martin Remane
Musikalische Bearbeitung: E. P. Hoyer

Fürstin Koschka, alte vornehme Angorakatze: Ellinor Vogel
Ihr Hausdiener, Kater Wasja: Walter Richter-Reinick
Zwei Waisenkinder, junge Katzen: Babara Witte, Marita Hübner
Herr Bockowitsch, alter Ziegenbock: Robert Assmann
Seine Frau, alte Ziege: Regine Toelg
Baron von Hahn: Wolf von Beneckendorff
Seine Frau, fette Henne: Grete Böhme
Nachbarin, dickes Schwein: Georgia Kullmann
Erzähler: Rudolf Christoph

Instrumentalgruppe
Leitung: Siegfried Enders

Auslaufrillen 604 029 und 604 030

560 032 1960
----
k.A.

----
k.A.
k.A.
----
E 73
D 73
Dmitri Nagischkin - Der tapfere Asmun

Märchen vom Amur von Dmitri Nagischkin
Bearbeitet von Brigitte Wicht
Musik: Ernst Peter Hoyer

Mitglieder des Chores des Berliner Rundfunks
Kinderchor des Klubhauses der Eisenbahner
Instrumentalgruppe unter Leitung von Gerhard Bautzmann
Regie: Theodor Popp

Erzähler: Gerhard Murche
Asmun: Reinhard Michalke
Pletun: Hans Anklam
Tairnads: Maximilian Larsen
Möwe: Sylvia Schüler
Stimme der Heimaterde: Berti Deutsch

Auslaufrillen 604 031 und 604 032

560 033 1960
1962
----
1973
1975

----
k.A.
k.A.
----
F 72
F 72
(01) Märchen der Gebrüder Grimm - Dornröschen
----
(02 Märchen der Gebrüder Grimm - Rumpelstilzchen
Erzähler: Joseph Offenbach
Dornröschen: Edda Bühner
Musik- und Geräuscheffekte: Henri Gruel
----
Erzähler: Joseph Offenbach
Rumpelstilzchen: Joseph Offenbach
Müllerstochter: Edda Bühner

Auslaufrillen 604 033 und 604 034

560 034

1959
----
1963


----
k.A.
k.A.

Joachim Ringelnatz
(01) Kuddel Daddeldu und Fürst Wittgenstein
(02) Chartres
----
(03) Das Mädchen mit dem Muttermal
(04) Blindschl
(05) Am Sachsenplatz: Die Nachtigall
(06) Ehebrief
(07) An M.

Annemarie Hase, Sprecherin

Auslaufrillen 604 035 und 604 036

560 035 k.A. k.A.
k.A.
Horst Salomon - Aus „Getrommelt – geträumt und gepfiffen“
(01) Zweite Begegnung mit Majakowski
(02) Aus „Streiflichter“
(03) Unbesiegbar
----
(04) Brigita (1949)
(05) Meine Liebe
(06) Der alte Schacht
(07) Sonne in Menschenhänden
Sprecher: Alfred Knop

Auslaufrillen 604 037 und 604 038
560 036            
560 037            
560 038            

560 039

1960
----
1967

----
k.A.
k.A.
----
C 7
F 7
(01) Märchen der Gebrüder Grimm - Der gestiefelte Kater
----
(02) Märchen der Gebrüder Grimm - Rotkäppchen
Erzähler: Joseph Offenbach
Kater: Joseph Offenbach
König: Benno Gellenbeck
----
Erzähler: Joseph Offenbach
Rotkäppchen: Christel Davenport
Wolf: Benno Gellenbeck

Auslaufrillen 604 045 und 604 046

560 040

1960
----
1967

----
k.A.
k.A.
----
M 4
M 4
(01) Hans Christian Andersen - Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
----
(02) Hans Christian Andersen - Des Kaisers neue Kleider
Erzähler: Joseph Offenbach
Das kleine Mädchen: Christel Davenport
----
Erzähler: Joseph Offenbach
Der Kaiser: Benno Gellenbeck
Der Minister: Rudolf Dobersch

Auslaufrillen 604 047 und 604 048
560 041 1960
----
1967
----
k.A.

----

----
k.A.
k.A.
----
C 6
F 4
----
F 72
F 72
(01) Märchen der Gebrüder Grimm - Der Wolf und die sieben Geißlein
----
(02) Märchen der Gebrüder Grimm - Der Froschkönig
Erzähler: Joseph Offenbach
Wolf: Benno Gellenbeck
alte Geiß: Lotte Voigt-Wichmann
jüngstes Geißlein: Christel Davenport
----
Erzähler: Joseph Offenbach
Froschkönig: Heinz-Horst Hofmann
König: Benno Gellenbeck
Königstochter: Edda Bühner
Musik- und Geräuscheffekte: Henri Gruel

Auslaufrillen 604 049 und 604 050
560 042 1959

k.A.
k.A.

Johannes R. Becher
(01) Glück der Ferne
(02) Leuchtend nah
(03) Seid euch bewußt
(04) Heimat, wir lassen dich nicht!
(05) Das Wunderland
----
(06) Altersgedicht
(07) Als namenloses Lied
(08) Gesang vom Lernen
(09) Im Frühling
Sprecher: Johannes R. Becher

Auslaufrillen 604 051 und 604 052
560 043 1965
----
?

----
?
F 5
F 5
----
?
?
Die goldenen Axt

Frei erzählt nach alten chinesisch-vietnamesischen
Märchenmotiven von Ursula Kroszewsky
Der junge Kiu Sung: Arno Wyzniewski
Der reiche Gutsbesitzer Wang Dschong:
Maximilian Larsen
Der gute Berggeist: Friedrich Links
Erzähler: Gerhard Schulz

Musik: Ernst-Peter Hoyer
lnstrumentalgruppe
Leitung: Gerhard Bautzmann

Auslaufrillen 604 065 und 604 066
560 044 1960 k.A.
k.A.

Wilhelm Hauff - Aladin und die Wunderlampe

Aus den Märchen aus 1001 Nacht

Erzähler: Joseph Offenbach
Aladin: Norbert Hansing
Zauberer: Rudolf Dobersch
Sultan: Benno Gellenbeck
Fatime: Edda Bühner
Musik- und Geräuscheffekte: Henri Gruel

Auslaufrillen 604 085 und 604 086

560 045

1961
----
1966

----
k.A.
k.A.
----
H 3
H 3
Wilhelm Busch - Die fromme Helene

(aus dem sechsten bis achtzehnten Kapitel)

Sprecher: Willi Schwabe

Auslaufrillen 604 087 und 604 088

560 046 1958 k.A.
k.A.
Moritaten
(01) Die schreckliche Brautnacht oder Heinrich und Wilhelmine
(Romanze von Katzner)
(02) Schauderöse Geschichte (L. Kalisch)
(03) Die Überschwemmung in Leipzig
----
(04) Eduard und Kunigunde
(05) Ballade in U-dur (v. Liliencron)
Sprecher: Annemarie Hase, Norbert Christian, Herwart Grosse

Auslaufrillen 604 089 und 604 090
560 047            
560 048 1961 k.A.
k.A.
Ein Sputnikmärchen

Meister Nadelöhr erzählt Märchen
(von Inge Trisch)

Meister Nadelöhr: Eckart Friedrichson

Mit Improvisationen nach Fünf Miniaturen
für Gitarre von Rudolf Wagner-Regeny
begleitet von Werner Pauli

Auslaufrillen 604 093 und 604 094

560 049

1960 k.A.
k.A.

Berlin intim
(01) Ellen Tiedtke - Aus Liebe, nur aus Liebe
(02) Gerd E. Schäfer - Der Lumpensammler
----
(03) Gina Presgott - Wat soll aus mir werden?
(04) Werner Lierck - Mit Klavier und Pauke

Autor: Jo Schulz
Komponist und musikalischer Leiter: Friedrich Heide
Heinz Christoph, Klavier und Hammondorgel
Werner Pauli, Gitarre
Günter Behrendt, Kontrabaß

Auslaufrillen 604 101 und 604 102
560 050 1961 k.A.
k.A.
Kurt Tucholsky - Wo kommen die Löcher im Käse her? Annemarie Hase, Sprecher

Auslaufrillen 604 115 und 604 116

560 051

1962
----
1964
----
1965

----

----
k.A.
k.A.
----
k.A.
H 4
----
k.A.
k.A.

(01) Eberhard Cohrs - So ein blöder Heini
----
(02) Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein - Gib mir mal 'ne Mark

Auslaufrillen 604 117 und 604 118
560 052 1961 k.A.
k.A.
Gedichte und Aussprüche über Wilhelm Pieck
(01) Stimme aus Deutschland (Weinert)
(02) Der Besuch (Seghers)
(03) Heinrich Mann an Wilhelm Pieck
----
(04) Siehe da, ein Mensch! (L. Frank)
(05) Tatkraft und Besonnenheit (Feuchtwanger)
(06) Aus „Wie ich mein Vaterland fand“ (Brezan)
(07) Wilhelm Pieck (Becher)
(08) Zum Abschied (Layh)
Sprecher: Mathilde Danegger
Sprecher: Robert Trösch

Auslaufrillen 604 119 und 604 120
560 053 1958 k.A.
k.A.
Lasst uns das Leben behüten

Rose Nyland
(01) Das letzte Gebet
(02) Ballade vom Haß
(03) Was kostet das Gesetz
(04) Kämpfende Mütter
----
Hedda Zinner
(05) Laßt uns das Leben behüten
(06) Humanistisches Sonett
Reinhard Geng
(07) Der alte Prolet
Sprecher: Marie Borchardt

Auslaufrillen 604 121 und 604 122
560 054 1960

k.A.
k.A.

Fummel und Bummels Osterbesuch

(von Hanna Emuth)

Fummel, ein Spielzeugaffe: Rolf Ripperger
Bummel, ein Teddy: Wolfgang Lippert
Meister Schleckermaul, ein Osterhase: Robert Assmann
Märchentante: Ingeborg Chrobock

Auslaufrillen 604 123 und 604 124
560 055 1962 k.A.
k.A.

Georg Maurer - Lob der Venus (Ausschnitte)

Geliebte, wenn ich mich in dich versenke
Der Einbruch mondenweißer Kälte zeigt
Setz dich in diesen Stuhl
So sind einander Frühlinge verwandt
Aus Nadeln ist die Matte hingebreitet
Wie jegliche Berührung Antwort gibt
Nicht einen Schein will ich die Liebe nennen
Die Liebe macht das Fernste sichtbar nah
Wenn Venus schleierlos durchs Weltall schreitet
Nun bist du ganz im Raum

Inge Keller, Sprecher
Wolfgang Heinz, Sprecher

Auslaufrillen 604 125 und 604 126
560 056 1962 k.A.
k.A.

Fummel und Bummel an der Ostsee

(von Hanna Emuth)

Fummel, ein Spielzeugaffe: Rolf Ripperger
Bummel, ein Teddy: Wolfgang Lippert
Fliegweg, ein Wasserball: Peter Groeger
Zwickzwack, ein Krebs: Robert Assmann
Tau: Joachim Hoyer
Zwei Möwen: Irmgard Preuß, Johanna Voelkel
Erzählerin: Ingeborg Chrobock

Auslaufrillen 604 127 und 604 128
560 057 1962 k.A.
k.A.
Christian Morgenstern - Gedichte
(01) Palmström an eine Nachtigall, die ihn nicht schlafen ließ
Korf und Palmström wetteifern in Notturnos
(01a) Die Priesterin
(01b) Der Rock
(02) Die Kugeln
(03) Die Korfsche Uhr
(04) Palmströms Uhr
(05) Die Mausefalle I und II
----
(06) Zäzilie I und II
(07) Der Mond
(08) Der Würfel
(09) Philanthropisch
(10) Die Zeit
(11) Die Stationen
(12) Das Grammophon
Sprecher: Herwart Grosse
Sprecher: Willi Schwabe

Auslaufrillen 604 129 und 604 130
560 058 1962 k.A.
k.A.
Erich Weinert spricht eigene Gedichte
(01) Der rote Feuerwehrmann (1925)
(02) Das alte Militärpferd (1929)
(03) Der Führer (Moskau 1942)
----
(04) Der tote Soldat klagt an! (Stalingrad 1942)
(05) Deutschland wird nicht verloren sein (Moskau 1942)
(06) Wem gehorsam? (Stalingrad 1942)
Historische Aufnahme

Auslaufrillen 604 131 und 604 132
560 059 1962 k.A.
k.A.
(01) Nasim Hikmet - Brief aus Istanbul (Nachdichtung Stephan Hermlin)
----
(02) Wieland Herzfelde - Ballade von der Liebe
Inge Keller, Sprecher

Auslaufrillen 604 133 und 604 134
560 060 1962 k.A.
k.A.
Wilhelm Busch - Gedichte
(01) Ermahnung und Winke aus „Herr und Frau Knopp“
(02) Reue aus „Zu guter Letzt“
(03) Sag, wie wär es alter Schragen aus „Dideldum“
(04) Die Selbstkritik aus „Kritik des Herzens“
(05) Es sitzt ein Vogel auf dem Leim aus „Kritik des Herzens“
(06) Wie schad, daß ich kein Pfaffe bin aus „Kritik des Herzens“
----
(07) Vorbemerk aus „Julchen“
(08) Die Tute aus „Zu guter Letzt“
(09) Es spukt aus „Zu guter Letzt“
(10) Karneval
(11) Auch er aus „Schein und Sein“
(12) Niemals aus „Schein und Sein“
(13) Buch des Lebens aus „Schein und Sein“
Willi Schwabe, Sprecher

Auslaufrillen 604 135 und 604 136
560 061 1962 k.A.
k.A.

No pasarán!
(Romanzero aus dem Freiheitskampf des spanischen Volkes 1936–1939)

(01) Hymne de Riego
(02) Der Freiwillige
(03) Die Rache der Burg
(04) Katalonische Bauernhymne
(05) No pasarán
----
(06) Alarm
(07) Lied vom 5. Regiment
(08) Dem Kommandanten Carlos vom 5. Regiment
(09) Hans Beimler, der Kommunist, der Verteidiger von Madrid
(10) Spaniens Himmel breitet seine Sterne

 

Sprecher: Gerry Wolff
Sprecher: Helmut Müller-Lankow
Gesang: Alfons Wolf

Chor der Kampfgruppe des Staatlichen Rundfunkkomitees
Chor und Orchester des Erich Weinert-Ensembles
Dirigenten: Kurt Greiner-Pol und Günter Löffler

Auslaufrillen 604 137 und 604 138

560 062 1962
----
1967
----
1975

----

----

k.A.
k.A.
----
K 6
K 6
----
C 73
J 73

C 78
J 73

C 78
C 78

Märchen der Gebrüder Grimm - Das tapfere Schneiderlein

(von Brigitte Wicht)
Erzähler: Gerhard Murche
Schneider: Eckart Friedrichson
Kammerherr: Franz Arzdorf
Musfrau: Else Wolz
Oberküchenmeister: Walter Lendrich
König: Robert Assmann
Prinzessin: Barbara Witte
Küchenjunge: Peter Groeger
Riese Plim: Maximilian Larsen
Riese Plum: Theo Mack

Musik: Klaus-Peter Bruchmann
Instrumentalgruppe
Leitung: Gerhard Bautzmann

Auslaufrillen 604 139 und 604 140
560 063 1962 k.A.
k.A.
Sergio Günther - Die Rumkiste

Kriminalhörspiel mit Einleitungs- und Ausgangsmusik
Krücke: Dietmar Richter-Reinick
Walter: Georg Thieß
Helmut I: Gerhard Rachold
Frau Scheumann: Georgia Kullmann
Mädchen: Ingeborg Krabbe
Das Ehepaar: Marianne Wünscher, Walter Richter-Reinick
Fred: Rolf Ripperger
Helmut I: Sergio Günther
Seine Frau: Genia Lapuhs
Volkspolizist: Günter Polensen

Musik: Herwart Hoepfner
Instrumentalgruppe des Staatlichen Rundfunkkomitees
Leitung: Herwart Hoepfner
Regie: Harry Schrank

Auslaufrillen 604 147 und 604 148
560 064 1962 k.A.
k.A.
Sergio Günther - Kilometerstein 18,5

Kriminalhörspiel mit Einleitungs- und Ausgangsmusik

Krücke: Dietmar Richter-Reinick
Otto: Fritz-Ernst Fechner
Sylvia: Ingeborg Krabbe-Simmich
Eddy: Peter Bosse
Frau: Grete Böhme-Hermann
Willi: Hans Knötzsch
Volkspolizist: Rolf Ripperger
Oberkellner: Gerhard Schulz

Musik: Herwart Hoepfner
Instrumentalgruppe des Staatlichen Rundfunkkomitees
Leitung: Herwart Hoepfner
Regie: Harry Schrank

Auslaufrillen 604 149 und 604 150

560 065 1962 k.A.
k.A.
Sergio Günther - Achtung, Wildwechsel!

Kriminalhörspiel mit Einleitungs- und Ausgangsmusik

Krücke: Dietmar Richter-Reinick
Otto: Fritz-Ernst Fechner
Eduard: Willi Porath
Wirt: Horst Lommatzsch
HO-Wirt: Ulrich Lauffer
VP-Meister: Rolf Ripperger

Musik: Herwart Hoepfner
Instrumentalgruppe des Staatlichen Rundfunkkomitees
Leitung: Herwart Hoepfner
Regie: Harry Schrank

Auslaufrillen 604 151 und 604 152

560 066 1965 C 3
F 3

Fummel und Bummel bei den Katzenkindern

(von Hanna Emuth)

Fummel, ein Spielzeugaffe: Rolf Ripperger
Bummel, ein Teddy: Wolfgang Lippert
Frau Schnurrich, eine Katzenmutter:
Ingeborg Medschinski
Karo, ein Hund: Fritz Hollenbeck
Gackeline, eine Henne: Berti Deutsch
Gackerine, eine Glucke: Marita Hübner
Erzählerin: Ingeborg Chrobock

Auslaufrillen 604 153 und 604 154
560 067 1963 G 3
G 3
Fummel und Bummel beim Weihnachtsmann

(von Hanna Emuth)
Fummel, ein Spielzeugaffe: Rolf Ripperger
Bummel, ein Teddy: Wolfgang Lippert
Pit, ein Weihnachtszwerg: Günter Meyer-Brede
Schaufenster: Berti Deutsch
Hammer: Joachim Hoyer
Weihnachtsmann: Maximilian Larsen
Märchentante: Ingeborg Chrobock
Regie: Fritz Göhler

Auslaufrillen 604 155 und 604 156
560 068     Stepan Stschipatschow - Gedichte aus „Es gibt ein Buch der Liebe“
(01) Fraglos (Nachdichter E. J. Bach)
(02) Der Weg (Nachdichter E. J. Bach)
(03) Die Partisanin (Nachdichter A. Kurella)
(04) Vom warmen Meer (Nachdichter A. Kurella)
(05) Der Maulbeerbaum (Nachdichter E. J. Bach)
(06) Der Wind (Nachdichter A. E. Thoss)
(07) Wilde Kirschen (Nachdichter A. Kurella)
----
(08) Am Meer (Nachdichter A. Kurella)
(09) Bald der einen deine Gunst gewähren (Nachdichter A. Kurella)
(10) Mitunter kann Glut dich erfassen (Nachdichter A. Böltz)
(11) Graues Haar (Nachdichter A. Kurella)
(12) Zwei Linden stehn am Tor (Nachdichter A. Böltz)
(13) Im Sturm der Zeit (Nachdichter E. J. Bach)
(14) Da Ewigkeit den Griffel führt (Nachdichter E. J. Bach)
(15) Zwei Daten (Nachdichter A. E. Thoss)
Sprecher: Regine Toelg, Otto Dietrichs, Erich Franz, Günther Haack,
Wilfried Ortmann

Regie: Edgar Kaufmann

Auslaufrillen 604 157 und 604 158

560 069 1966 G 5
G 5
Lotte Werkmeister singt
(01) Einmal in de Woche muß ick weenen
----
(02) Der Lenz
(03) Verliebt, verlobt, verheira’t ...
Chansons von Heinrich Lukas
(Heinrich Jaksch)
Klavierbegleitung: Johannes Schröder

Auslaufrillen 604 159 und 604 160
560 070            
560 071            
560 072            
560 073            

560 074

1963
----
1965

----
k.A.
K.A.
----
F 3
F 3

(01) Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein - Menschenskinder! Paß doch uff!
----
(02) Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein - Was Ganz Wicht'ges!

Auslaufrillen 604 169 und 604 170
560 075 1973 L 5
G 3
Märchen der Gebrüder Grimm - Schneewittchen

Sprecher: Dietmar Richter-Reinick
Schneewittchen: Waltraud Kramm
Königin: Genia Lapuhs
Prinz: Günter Haack
Jäger: Rudolf Christoph
1. Zwerg: Hans-Edgar Stecher
2. Zwerg: Günter Meyer-Brede
3- Zwerg: Robert Assmann
4. Zwerg: Heinz Hartmann

Musiken von Ernst-Peter Hoyer
lnstrumentalgruppe des Staatlichen Rundfunkkomitees
Leitung: Gerhard Bautzmann
Regie: Heinz Möbius

Auslaufrillen 604 171 und 604 172

560 076

1963
----
1973


----
G 3
G 3
----
C 73
C 73

Das Geschenk des Zauberers

Nach einem japanischen Märchen
Für die Schallplatte bearbeitet von Charlotte Benz

Nama - ein kleiner japanischer Junge
Hina - seine Mutter: Ellinor Vogel
Schuma - deren Schwester: Ingeborg Werzlau
Izumo - Diener bei Schuma: Robert Assmann
Zauberer: Walter Niklaus
Erzählerin: Ingeborg Medschinski

Musik: Hans-Joachim Geisthardt
Instrumentalgruppe
Leitung: Hans-Joachim Geisthardt
Regie: Werner Hoffmann

Auslaufrillen 604 173 und 604 174

560 077 1963
----
1965

----
k.A.
k.A.
----
?
?

Der Sandmann ist da
(01) Weltraumfahrer Detlef (Schiffel)
Lied: Der Sandmann ist da
Volksweise bearbeitet von Hans Sandig)
----
(02) Vom unfolgsamen Dackelkind (Schiffel)
Lied: Wer kommt denn da zur Tür herein?
(Wenzlaff / Stöhr)

Sandmann: Günter Schiffel
Dackelmutter: Hildegard Röder
Eule: Grete Böhme
Fuchs: Robert Assmann
Dackelkind: Barbara Witte

Kleiner Kinderchor Radio DDR
Leitung: Hans Sandig
----
Kleiner Kinderchor der IG Eisenbahn
Leitung: Ehm Kurzweg
Regie: Werner Schurbaum

Auslaufrillen 604 175 und 604 176

560 078 1966
----
1967
K 3
K 3
----
D 7
K 3
Märchen der Gebrüder Grimm - Schneeweißchen und Rosenrot Schneeweißchen: Jutta Hoffmann
Rosenrot: Waltraud Kramm
Mutter: Senta Bonacker
Bär: Gerry Wolff
Zwerg: Walter Lendrich
Hase: Genia Lapuhs
Vogel: Ingeborg Möbius
Erzähler: Otto Mellies

bearbeitet von Brigitte Wicht
Musik: Ernst-Peter Hoyer
Instrumentalgruppe des Staatlichen Rundfunkkomitees
Leitung: Gerhard Bautzmann
Regie: Karl-Heinz Möbius

Auslaufrillen 604 177 und 604 178

560 079

1963
1966
L 3
L 3
(01) Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein - Herr Ober
----
(02) Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein - Der Abendkursus
Auslaufrillen 604 179 und 604 180

560 080

1963
----
1967
F 3
B 3
----
F 3
C 7
(01) Rolf Herricht & Hans-Joachim Preil - Schachmatt
----
(02) Rolf Herricht & Hans-Joachim Preil - Der Schauspieler
Auslaufrillen 604 181 und 604 182
560 081 1963 L 3
L 3
Aus „Preußens Gloria“
(01) Preussischer Kirchgang
(02) Im Zuchthaus (Otto Erich Hartleben)
(03) Rheinfahrt (Georg Bötticher)
(04) Generalprobe
----
(05) Der Krieg
(06) Ein Schulaufsatz geschrieben 1909 (Ludwig Thoma)
(07) Die grosse Zeit (1924) (Erich Weinert)
Sprecher: Norbert Christian

Regie: Myriam Sello-Christian

Auslaufrillen 604 183 und 604 184
560 082 1963 L 3
L 3
Lob des Weines
(01) Der Wein ist unter den Getränken … (Plutarch)
(02) Trinklied (Panyasis)
(03) Das Paradies (Lessing)
(04) Nachdem die Sintflut war vergangen (H. Sachs)
(05) Wein (Friedrich von Logau)
----
(06) Trinklied (George Gordon Byron)
(07) Ode an den Wein
Sprecher: Robert Aßmann, Horst Preusker, Fred Düren

Zusammenstellung: Dietrich Liebscher
Regie: Edgar Kaufmann

Auslaufrillen 604 185 und 604 186

560 083            

560 084

1965 E 5
E 5
Dr. Horst Köntopp - Gymnastik für Jeden Sprecher: Dr. Horst Köntopp
Auswahl und Zusammenstellung:
Dr. Horst Köntopp
Regie: Heinz Bonacker

Auslaufrillen 604 189 und 604 190

560 085

1967
----
1975
----1977
----
1977

----

----

----
G 6
G 6
----
H 72
F 72
----
H 72
C 73
----
M 79
H 82
Märchen der Gebrüder Grimm - Hans im Glück Hans im Glück: Horst Torka
Reiter: Otto Mellies
Bauer: Maximilian Larsen
Metzger: Hans-Joachim Hanisch
Bursche mit der Gans: Georg Thieß
Scherenschleifer: Walter Richter-Reinick
Erzähler: Heinz Behrens

Für die Schallplatte beareitet von
Charlotte Benz

Musik: Herwart Höpfner
Mitglieder des Rundfunk-Sinfonie-Orchesters Berlin
Leitung: Herwart Höpfner
Regie: Theodor Popp

560 086 1968
----
1969
----
1972
----
1977
----
1977

----

----
----

----

L 5
K 5
----
D 73
A 73

L 5
K 5
----
D 73
F 72
----
D 80
F 72

D 80
D 80
----
D 80
F 72

Märchen der Gebrüder Grimm - Hänsel und Gretel

Erzähler: Günter Haack
Hänsel: Peter Groeger
Gretel: Barbara Witte
Hexe: Grete Böhme

für die Schallplatte bearbeitet von
Charlotte Benz

Musik: Ernst-Peter Hoyer
Instrumentalgruppe
Leitung: Gerhard Bautzmann
Regie: Werner Schurbaum

Auslaufrillen 604 193 und 604 194

560 087 1974
----
1974

----
F 72
G 72
----
F 72
G 83
Hans Christian Andersen - Däumelinchen Erzählerin: Regine Toelg
Schallplattenbearbeitung: Regine Toelg

Musik: Herwart Höpfner
Instrumentalensemble
Leitung: Herwart Höpfner
Regie: Renate Thormelen

560 088 1967
----
1969
----
1974

----

----
E 6
F 7
----
E 6
D 6
----
E 73
E 73
Märchen der Gebrüder Grimm - Von Einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Hans: Dietmar Richter-Reinick
Vater: Norbert Christian
Küster: Robert Assmann
Küstersfrau: Genia Lapuhs
Fährmann: Heinz Bonacker
Wirt, Riese: Heinz Hartmann
König: Horst Preusker
Vetter: Walter Lendrich
Katzen: Genia Lapuhs, Hannelore Erle,
Heidemarie Hottewitzsch
Erzählerin: Ruth Peter

Für die Schallplatte bearbeitet von
Andreas Bauer und Ulrich Rabow
Regie : Werner Schurbaum

Auslaufrillen 604 197 und 604 198

560 089 k.A. C 73
C 73
Meister Nadelöhr erzählt Das Märchen vom springenden, singenden Brunnen Meister Nadelöhr: Eckart Friedrichson
Pittiplatsch: Heinz Schröder
Schnatterinchen: Friedgard Kurze
Feffi: Gerd E Schäfer
Bachwellen: Marianne Klussmann,
Barbara Witte
Großvater Fluß: Heinz Hartmann
Großmutter Meer: Berti Deutsch

von Günther Feustel
Musik: Werner Pauli
Gitarre: Werner Pauli
Schlagzeug: Günter Ospalek
Regie: Theodor Popp

560 090 1967 D 7
D 7

Dänisches Märchen - Die Koralle

Erzähler: Eberhard Mellies
Seestern: Hans Rohde
Qualle: Erika Solbrig
Auster: Erika Westphal
Koralle: Anit Anders
Kokosnuß: Ralph Borgwardt

Für die Schallplatte eingerichtet von Dieter Scharfenberg
Aus „Das Geschenk des Trolls“, Volksmärchen aus dem Norden erschienen im Hirnstorff-Verlag Rostock

Hella Bauer und Solveig Hachtmann, Blockflöte
Regie: Christine von Santen

Auslaufrillen 604 201und 604 202

560 091 1974 F 78
E 73
Knut Spelevink - Ein finnisches Märchen Erzähler: Eberhard Mellies
Knut: Frank Schenk
Tante: Elsbeth Schönfeld
Petermann: Gerd Micheel
Woge: Katrin Stephan
Elfenkönigin: Ruth Langer
Mädchen: Petra Kelling
Eisriese: Wilfried Kretschmer

Für die Schallplatte eingerichtet von
Dieter Scharfenberg
Aus „Das Geschenk des Trolls“, Volksmärchen aus dem Norden erschienen im Hinstorff-Verlag Rostock

Hella Bauer und Solveig Hachtmann, Blockflöte
Regie: Christine van Santen

560 092 1973
----
1975

----
B 7
B 7
----
B 7
E 73
Ein freier Tag mit Clown Ferdinand Ferdinand, Jiri Vrstala
Robert, der Papagei: Gerd E. Schäfer
weitere Sprecher: E. Florin, E. Matt, Hannelore Erle

Text: Andreas Bauer und Jiri Vrstala

Musik: Manfred Nitschke
Instrumentalgruppe
Leitung: Manfred Nitschke
Regie: Jiri Vrstala

Auslaufrillen 604 205 und 604 206

560 093 1973
1974
E 73
E 73
Der verzauberte Hund - Schwedisches Märchen Erzähler: Eberhard Mellies
1. Schwester: Ruth Langer
2. Schwester: Kathrin Stephan
3. Schwester: Erika Solbrig
Hund: Gerd Micheel

Nach der Übersetzung von Alfred Otto Schwede
Für die Schallplatte bearbeitet von Konrad Reich

Instrumentalgruppe
Leitung: Dietmar Bellmann
Regie-Assistent: Werner Schurbaum
Regie: Christine van Santen

560 094 1973 C 73
C 73
Der kleine Frikk - Norwegisches Märchen Erzähler: Eberhard Mellies
1. Stimme: Günter Neukamm
2. Stimme: Gerhard Goldhorn
3. Stimme: Jac Diehl
Vater: Erhard Schmidt
Lehensmann: Ralph Borgwardt
Bettler: Rolf Mey-Dahl
Frikk: Siegfried Kellermann

Nach der Übersetzung von Ursula Gunsilius
Für die Schallplatte bearbeitet von Konrad Reich

Instrumentalgruppe
Leitung: Dietmar Bellmann

Regie-Assistent: Werner Schurbaum
Regie: Christine van Santen

560 095 1974 E 74
E 74
(01) Die Geschichte vom klugen Schuhmacher
Georgische Schelmengeschichte
----
(02) Die Geschichte vom klugen Schuhmacher
Georgische Schelmengeschichte
(Fortsetzung)
(03) Der Bauer und der Krämer
Ukrainische Schelmengeschichte
Erzähler: Rolf Ludwig
Fürst: Fred Düren
Abakidse, der Schuhmacher: Klaus Piontek
seine Frau: Ruth Glöß
----
Erzähler: Rolf Ludwig
Bauer: Erhard Köster
Krämer: Wolfgang Greese

Für die Schallplatte bearbeitet von Ingeborg Kretzschmar
Aus der Langspielplatte
„Ein Körnchen Wahrheit“
(Litera 865 181)

Musik nach Volksliedern und Tänzen
aus der Sowjetunion: Joachim Thurm
Mitglieder des Berliner Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Günther Herbig

Regie: Horst Hawemann
Regie-Assistenz: Werner Schurbaum
Tonregie: Karl Hans Rockstedt

560 096 k.A. F 74
F 74
Mascha und der Bär (Russisches Märchen) Erzähler: Rolf Ludwig
Mascha: Karin Reif
Bär: Fred Düren
Großmutter: Ruth Glöss
Großvater: Walter Lendrich

Für die Schallplatte ausgewählt und bearbeitet
von Ingeburg Kretzschmar
Aus der Langspielplatte
„Ein Scheffel Glück“
(Litera 865 189)

Musik nach Volksliedern und Tänzen
aus der Sowjetunion: Joachim Thurm
Mitglieder des Berliner Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Günther Herbig

Regie: Horst Hawemann
Regie-Assistenz: Werner Schurbaum
Tonregie: Karl Hans Rockstedt

560 097 1974 E 74
E 74

L 78
L 78

(01) Ein Scheffel Glück
Moldauisches Märchen
----
(02) Das gewitzte Huhn
Tadshikisches Märchen

Erzähler: Rolf Ludwig
Vater: Wolfgang Greese
Söhne: Egon Geißler, Dieter Zöllter,
Hans Oldenbürger
----
Erzähler: Rolf Ludwig
Huhn: Carmen-Maja Antoni
Schakal: Günter Junghans

Für die Schallplatte ausgewählt und bearbeitet
von Ingeburg Kretzschmar
Aus der Langspielplatte
„Ein Scheffel Glück“
(LITERA 865 189)

Musik nach Volksliedern und Tänzen
aus der Sowjetunion: Joachim Thurm
Mitglieder des Berliner Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Günther Herbig

Regie: Horst Hawemann
Regie-Assistenz: Werner Schurbaum
Tonregie: Karl Hans Rockstedt

560 098 1975 F 74
F 74
(01) Moldauisches Märchen - Die kluge Jungfrau
----
(02) Belorussische Schelmengeschichte - Die Hälfte vom Lohn
Erzähler: Rolf Ludwig
Das Mädchen: Heide Kipp
Zar: Klaus Piontek
Bole: Dieter Zöllter
----
Erzähler: Rolf Ludwig
Der Bauer: Günter Junghans
Zar: Klaus Piontek
General: Walter Lendrich

Für die Schallplatte ausgewählt und bearbeitet
von Ingeburg Kretzschmar
Den Titel sind den zwei Langspielplatten „Märchen und Schelmengeschichten der Sowjetvölker“ entnommen.
(Litera 865 181 und 865 189)

Musik nach Volksliedern und Tänzen
aus der Sowjetunion: Joachim Thurm
Mitglieder des Berliner Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Günther Herbig

Regie: Horst Hawemann
Regie-Assistenz: Werner Schurbaum
Tonregie: Karl Hans Rockstedt

560 099 1974 E 74
E 74
Der Edelsteinberg - Turkmenisches Märchen Erzähler: Rolf Ludwig
Mirali: Joachim Siebenschuh
Bey: Fred Düren
Miralis Mutter: Ruth Glöss

Für die Schallplatte ausgewählt und bearbeitet
von Ingeburg Kretzschmar
Aus der Langspielplatte
„Ein Scheffel Glück“ (Litera 865 189)

Musik nach Volksliedern und Tänzen
aus der Sowjetunion: Joachim Thurm
Mitglieder des Berliner Sinfonie-Orchesters
Dirigent: Günther Herbig

Regie: Horst Hawemann
Regie-Assistenz: Werner Schurbaum
Tonregie: Karl Hans Rockstedt

Übersicht - Weiter